Laufende Bauleitplanverfahren

Auf diesen Seiten werden laufende Bauleitplanverfahren bekanntgegeben und veröffentlicht.

Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 3.13 „Auf der langen Mauer II“

Bekanntmachung der erneuten Offenlegung gem. § 4a Abs. 3 Baugesetzbuch (BauGB)

Anlass und Änderungsinhalte:

Auf Grundlage der Stellungnahmen der Unteren Naturschutzbehörde sowie der Forstbehörden, die im Zuge der Beteiligung der berührten Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 13 Abs. 2 Nr. 3 BauGB eingegangen sind, wurde der, nördlich des Plangebietes befindliche Gehölz-/Waldbereich bis zur äußersten Trauflinie der Gehölze aus dem Geltungsbereich des Bebauungsplans herausgenommen. Damit kann der dauerhafte Schutz vor Störungen und Zerstörung gewährleistet werden. Im Zuge der dadurch erforderlichen Anpassung der Erschließung und Parzellierung wurde auch der im Osten vorgesehene Fußweg nach Südosten und damit aus den gehölzgeprägten Bereichen verschoben. Darüber hinaus erfolgte, mit Bezug auf die Stellungnahme der Unteren Naturschutzbehörde, eine Ergänzung der Erhebung und Folgenbeurteilung „Biologische Vielfalt“ inkl. Lageplan zur Bestandsaufnahme und Konflikte.

Diese Änderungen/Ergänzungen machen eine erneute Offenlegung erforderlich.

Aufgrund der Präventionsmaßnahmen zur Reduzierung des Risikos der weiteren schnellen Ausbreitung des sog. Corona-Virus und auf Grundlage des „Gesetzes zur Sicherstellung ordnungsgemäßer Planungs- und Genehmigungsverfahren während der COVID-19-Pandemie vom 20.05.2020 (Planungssicherstellungsgesetz – PlanSiG) wird der Entwurf des vorhabenbezogenen Bebauungsplans mit Begründung sowie der o.g. umweltbezogenen Stellungnahmen im Zeitraum vom

29.03.2021 bis einschließlich 30.04.2021

in digitaler Form auf der Homepage der Gemeinde Cölbe, hier zur öffentlichen Einsichtnahme bereitgestellt.

Daneben besteht die Möglicheit, die Planunterlagen in der Gemeindeverwaltung Cölbe, Kasseler Straße 88, 35091 Cölbe, währen der Öffnungszeiten des Gemeindebüros:

Montag           08:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr

Mittwoch         08:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 15:00 Uhr

Donnerstag     08:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr

Freitag            08:00 bis 12:00 Uhr

einzusehen.

Anregungen können ausschließlich in schriftlicher Form an die Gemeindeverwaltung der Gemeinde Cölbe, Abteilung IV – Bau, Liegenschaften, Umwelt -, Kasseler Straße 88, 35091 Cölbe oder als E-Mail an die Adresse: gemeinde@coelbe.de und Cc an: info@grosshausmann.de vorgebracht werden.

Gem. § 3 Abs. 2, Satz 2 Halbsatz 2 BauGB wird darauf hingewiesen, dass nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben können.

Gem. § 13a Abs. 3 BauGB wird darauf hingewiesen, dass der Bebauungsplan im beschleunigten Verfahren ohne Durchführung einer Umweltprüfung aufgestellt wird.

Der räumliche Lage sowie der Entwurf des vorhabenbezogenen Bebauungsplans gehen aus den nachstehenden Übersichtskarten hervor (jeweils fett umrandeter Bereich).

Cölbe, März 2021

gez.

Dr. Jens Ried
Bürgermeister

Ansprechpartner
Keine Mitarbeiter gefunden.