Etwas melden

Am 14. März 2021 finden die Kommunalwahlen in Hessen statt.

Die Abwicklung einer Wahl ist nur mit ehrenamtlichen Kräften möglich, die die ordnungsgemäße Durchführung der Wahlhandlung gewährleisten.

Möchten Sie die Gemeinde Cölbe bei der Durchführung von Wahlen in einem Wahllokal der 9 Wahlbezirke unterstützen?

Dann melden Sie sich bitte bei unserem Wahlamt (Telefon: 06421 9850-13 oder -14, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder bei Ihrer Ortsvorsteherin bzw. Ihrem Ortsvorsteher.

Für jeden Wahlbezirk in der Gemeinde Cölbe ist ein Wahlvorstand zu bilden. Die Wahlvorstände bestehen in der Regel aus 9 Wahlhelfer*innen in den Funktionen

  • Wahlvorsteher*in
  • stellv. Wahlvorsteher*in
  • Schriftführer*in
  • Beisitzer*in.

Als Mitglied des Wahlvorstandes kann nicht berufen werden, wer Mitglied im zuständigen Wahlausschuss ist.

Als Wahlhelfer*in sollten Sie Wahlberechtigte*r der Gemeinde Cölbe sein und über ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, über gute Organisationsfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit sowie Teamfähigkeit verfügen.

Die Tätigkeit als Wahlhelfer*in am Wahltag ist ein Ehrenamt. Es wird ein Erfrischungsgeld in Abhängigkeit der Funktion in Höhe von 30,00 € bis 40,00 € gewährt.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und Ihr besonderes ehrenamtliches Engagement.

Der Gemeindevorstand
der Gemeinde Cölbe