Etwas melden

Am Samstag, dem 20.04.2019, findet in der Zeit von 10:30 Uhr bis ca. 15:00 Uhr eine Fahrrad-Demonstration von Marburg nach Stadtallendorf statt.

Thema des Aufzuges ist "Frieden schaffen - abrüsten statt aufrüsten- für neue Entspannungspolitik"

Verlauf des Aufzuges

Treffpunkt um 10:30 Uhr am Elisabeth-Blochmann-Platz in Marburg
Aufstellung des Aufzuges
Abfahrt um 11:00 Uhr auf den Lahntalradweg Richtung Cölbe

1. Halt Bahnhof Cölbe ca. 11:30 Uhr

Weiterfahrt auf dem Lahntalradweg, dann R2 Richtung Kirchhain
Verlassen des R2 auf Höhe Annapark, über Am Wohraberg-Steinweg-Brießelstraße zum Marktplatz Kirchhain

Kundgebung auf dem Marktplatz ca. 12:15 Uhr bis 12:30 Uhr

Weiterfahrt Unterm Groth, Am Brauhaus, entlang Mühlenwohra auf R2 bis Gedenkstötte Münchmühle (Stadtallendorf). Eintreffen dort ca. 13:00 - 13:20 Uhr (Information durch DIZ)

Ab dort weiterer Streckenverlauf Trimm-Dich-Pfad, Waldstraße bis zum Marktplatz mit der eingesetzten Polizeistreife nach der jeweiligen Verkehrslage abgestimmt.

Am Marktplatz Stadtallendorf von ca. 13:45 - 14:15 Uhr Kundgebung/Unterschriftensammlung

Weiterfahrt zur Herrenwaldkaserne über die Straße Am Bahnhof-Niederrheinische Straße in Moltkestraße bis zur eingerichteten polizeilichen Sperre.

Auf der Moltkestraße Abschlusskundgebung (ca. 20 Minuten), im Anschluss Auflösung der Demonstration

 

Für den Fall, dass die Anfahrt zur Demonstration in Stadtallendorf witterungsbedingt  nicht per Fahrrad erfolgen kann, beginnt die Demonstration erst in 35260 Stadtallendorf, Am Marktplatz, um 13:45 Uhr. Von da an entspriucht der Ablauf dem o.a. Verlauf.

Aktuelle Technik nutzen

Die meisten von uns verwenden bereits die elektronischen Kalender im Internet, im Smartphone oder im Mailprogramm, die uns rechtzeitig an unsere Termine erinnern. Diese bieten auch die Möglichkeit, Kalender zu importieren oder zu exportieren.

Der Müllzweckverband bietet auf seiner Homepage unter http://www.abfallkalender.mzv-biedenkopf.de/index.php die komfortabel Möglichkeit, sich einen individuellen elektronischen Müllkalender im ICal-Format mit Erinnerungsfunktion zu erzeugen, der dann in den persönlichen Kalender importiert werden kann. So kann das Rausstellen der Mülltonnen nicht mehr vergessen werden!

Auch die Sitzungstermine der Gemeinde Cölbe können so heruntergeladen und importiert werden.