Etwas melden

Die Gemeinde Cölbe stellt zum nächstmöglichen Termin eine/n

Küchenhilfe (m/w/d)

für die Kindertagesstätte Löwenzahn auf 450,00 Euro Basis ein. Die Arbeitszeit liegt zwischen 10:00 Uhr
und 14:00 Uhr.

Zu den Aufgaben der Küchenhilfe (m/w/d), die/der in enger Zusammenarbeit mit dem Koch und der Leitung des Kindergartens arbeitet, gehören u. a.:

  • Mithilfe bei der Produktion von warmen und kalten Speisen
  • Einhaltung aller gesetzlichen sowie internen Hygiene- und Qualitätsstandards
  • Reinigungstätigkeiten gemäß des Hygieneplans
  • Das Spülen des Geschirrs nach dem Mittagessen
  • Die Koordinierung des Mittagessens und die Vertretung des Koches gemeinsam mit der Leitung
    des Kindergartens bei Urlaub

Von den Bewerberinnen und Bewerbern wird ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein, selbstständiges Arbeiten sowie Teamgeist und Engagement erwartet und vorausgesetzt. Grundkenntnisse nach HACCP und Praxiserfahrung in der Küche, idealerweise in der Gemeinschaftsverpflegung, wären von Vorteil.

Cölbe ist eine Gemeinde, die den Wert der kostbaren Ressource Umwelt frühzeitig erkannt hat und sein Handeln konsequent hieran ausrichtet. Unser Leitbild ist eine Gemeinde Cölbe (Verwaltung, Bürger und Unternehmen), die bis zum Jahr 2040 eine 100%ige Nutzung der Erneuerbaren Energien anstrebt und gleichzeitig den Maßnahmen für Energieeinsparung und –effizienz einen hohen Stellenwert einräumt.

Bei der Besetzung der ausgeschriebenen Stelle werden Männer und Frauen nach Maßgabe der Vorschriften des Hessischen Gleichberechtigungsgesetzes (HGlG) gefördert. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen und aktuellen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte in Kopie und ohne Klarsichthüllen, Heftmappen oder ähnliches (da wir die Unterlagen nicht zurücksenden) bis zum 10. Mai 2019 entweder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder an den

 

Gemeindevorstand der Gemeinde Cölbe

Kasseler Straße 88, 35091 Cölbe


Mit der Abgabe der Bewerbung willigen Sie in die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Die gespeicherten Daten werden nach Abschluss des Verfahrens unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Lieser telefonisch unter der Rufnummer 06421 9850-14 gerne zur Verfügung.

Bewerbungskosten werden nicht erstattet.