750 Jahre Bürgeln

Danke erst einmal für Euer kommen!

Und auch für diejenigen, die nicht kommen konnten, gilt:

Beteiligen ist weiter möglich!

Am meisten haben wir uns darüber gefreut, dass sich direkt eine Kern-Gruppe gefunden hat, die als „Organisationskomitee“ die Planungen für die Feierlichkeiten koordiniert und Ideen entwickelt. Auch die Vereine sowie die Kirche waren vertreten und haben direkt ihre Unterstützung mit Ideen und konkreten
Ansprechpartnern zugesichert.

Sensationell !!!

Die Planungsgruppe hat konkret zwei erste Termine zur ersten Besprechung (nach den Sommerferien) festgelegt und wird dies für weitere Unterstützer auch noch rechtzeitig bekannt geben. Der Ortsbeirat ist selbstverständlich bei allen Planungen mit dabei und als Ansprechpartner immer für Euch da. Über den
aktuellen Sachstand „750 Jahre Bürgeln“ wird somit auch dauerhaft - etwa in den Sitzungen des Ortsbeirats - öffentlich berichtet.

Der Start ist gelungen!!!

Angesprochen wurde am Montagabend auch die weitere aktuell laufende Anmeldung zur Aktion „Unser Dorf hat Zukunft“. Diese wurde 2019 vom vorherigen Ortsbeirat gestartet und läuft bis zum geplanten Besuch der Bewertungskommission (wohl im April/Mai 2022) vorerst weiter. Allerdings müssten sich hierzu auch konkrete Planungen/Ideen entwickeln, die aus dem Ort kommen.

Sollte von Euch „Unser Dorf hat Zukunft“ parallel zur Planung „750 Jahre Bürgeln“ gewünscht sein, dann bitte ich hierzu um Rückmeldungen aus dem Ort, gerne an mich persönlich sowie per Mail an ovbuergeln@gmx.de. Diese Planung sollte allerdings nicht die neue Koordinationsgruppe zusätzlich übernehmen!

Ich danke Euch für Euren Einsatz!
Sebastian Reichel - Ortsvorsteher -