Etwas melden

Ausbau der Lahnstraße in Cölbe

Im Rahmen der Baumaßnahme „Ausbau der Lahnstraße im Ortsteil Cölbe“ wurde auf der westlichen Fahrbahnseite zwischen dem Dammweg und der Kasseler Straße  ein 2,50m breiter Grundstücksstreifen erworben. Derzeit wird in diesem Bereich ein 1,50m breiter Gehweg, auf der gegenüberliegenden Seite ein Schrammbord in Breiten zwischen 0,50 und 0,80 cm hergestellt. Die Einmündung auf die Kasseler Straße wird in Fahrtrichtung Marburg aufgeweitet.

Zur Herstellung des Gehweges und des Schrammbordes wird die vorhandene Asphaltbefestigung beidseitig geschnitten und teilweise abgebrochen. Die verbleibende Asphaltbefestigung der Fahrbahn wird nicht erneuert. Die vorhandene Straßenentwässerung wird angepasst und die Fahrbahn wird im Zuge der Erneuerung verbreitert. Im Bereich der Zufahrten/Zugänge zu den Anliegergrundstücken sind keine wesentlichen Höhenänderungen vorgesehen.

zum Endausbau der Straßen "Zum Loh" und "Am Lohberg" im Bereich des Baugebietes "Auf der langen Mauer" in Bürgeln

Entwurf Straßenausbau

 

  • Feuerwehrstützpunkt Cölbe-Mitte, Neubau Fahrzeughalle und Verbindungsgebäude sowie Umbau des ehemaligen Gemeindezentrums „Heuberg 1“ zum Feuerwehrgerätehaus
  • Grundhafte Erneuerung und barrierefreier Ausbau der Straßen „Am Schubstein, Feldstraße und Breslauer Straße“ in Cölbe
  • Endausbau der Straßen „Zum Loh“ und „Am Lohberg“ im Bereich des Baugebiets „Auf der langen Mauer“ in Bürgeln (Plan)
  • Kanalsanierung in geschlossener Bauweise (Inlinersanierung)