Etwas melden

Stand Juli 2020 Cölbe

  • Endausbau der Straßen „Zum Loh“ und „Am Lohberg“ im Bereich des Baugebiets „Auf der langen Mauer“ in Bürgeln (Plan)
  • Umbau und Modernisierung Bahnhaltepunkt Bürgeln

  • Kanalerneuerung in offener Bauweise im OT Reddehausen („Am Goldrain“ und „Untere Dorfstraße“)

 

Ab Mitte August erfolgt der Endausbau der Straßen „Zum Loh u. Am Lohberg“ im Ortsteil Bürgeln.

Auch auf dem Spielplatz im „Höhenweg“ kann es zeitweise zu Beeinträchtigungen kommen

Um die Erschließung des Baugebietes „Auf der langen Mauer“ abschließen zu können, wird ab dem 17.08.2020 der Endausbau der Straßen „Zum Loh“ (Abschnitt von Haus-Nr. 29 bis Nr. 40)“ und „Am Lohberg (bis Einmündung Höhenweg)“ erfolgen.

Mit der Durchführung der Baumaßnahme wurde das Bauunternehmen Heinrich Geissler GmbH & Co. KG, Kirchhain, beauftragt.

Der Ausbau der Straßen ist als niveaugleiche Verkehrsmischfläche geplant. Die Herstellung der Fahrbahn wird mit Asphalt erfolgen und die überfahrbaren niveaugleichen Gehwege, Parkstreifen sowie die beiden Stichstraßen sollen gepflastert werden. Die aktuelle Ausführungsplanung finden Sie hier.

Da es auf dem an der Baustelle gelegenen Spielplatz „Höhenweg“ durch den Baustellenverkehr zeitweise zu Beeinträchtigungen kommen kann, bitten wir die Eltern hier unbedingt besonders auf ihre Kinder acht zu geben und diese hier nicht unbeaufsichtigt spielen zu lassen. Auf den Parkplätzen vor dem Spielplatzgelände wird voraussichtlich auch in einem abgesperrten Teilbereich ein Bauwagen oder Baucontainer aufgestellt.

Der Gemeindevorstand