Etwas melden

 

Im Kindergarten Schönstadt fängt der Tag immer gut an – mit einem Frühstück.
Die Kinder werden in 4 altersgemischten Gruppen von 3 - 12 Jahren betreut. Die Hortkinder verbringen ihre Zeit zum Teil in diesen Gruppen und zum Teil in der Hausaufgabenbetreuung.

Das Mittagessen wird selber gekocht – unter Mitwirkung der Kinder. Es wird eine Ganztagsbetreuung angeboten durchgehend von 7.15 - 16.30 Uhr.

Die pädagogische Arbeit orientiert sich am Erfinder des "Kindergartens" Friedrich Fröbel. Wie in einem Garten die Gewächse im Einklang der Natur gepflegt werden, so sollen auch die Kinder mit Liebe und Konsequenz erzogen werden. Da wundert es auch nicht, dass zum Kindergarten Schönstadt ein Gemüsegarten gehört, der gemeinsam bewirtschaftet wird.

Ein gemeinsam bewirtschafteter
Gemüsegarten gehört auch zum Kindergarten-Alltag.

Wer wissen will, wie dieses beeindruckende Konzept im Kindergarten Schönstadt mit Leben erfüllt wird, sollte sich mit dem Leiter Herrn Holger Grunewald unterhalten.