Etwas melden

Bei der Gemeinde Cölbe ist für das Projekt „Hand aufs Herz – Cölbe schützt Klima“ zum 01.11.2018 eine Stelle als

Organisator/in

in Teilzeit mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 9 Stunden/Woche zu besetzen. Die Stelle ist zeitlich befristet bis zum 31.10.2022.

Zu den Aufgaben der Organisatorin/ des Organisators, die/der in enger Zusammenarbeit mit dem Klimacoach (m/w) und der/dem Koordinator/in arbeitet, gehören:

  •   die Organisation von projektbezogenen Treffen und Veranstaltungen mit dem Schreiben und Versenden von Einladungen
  •   der Organisation von Veranstaltungsorten und der Koordinierung von Terminen sowie deren Vor- und Nachbereitung
  •   die Bündelung, Weiterleitung und ggf. Bearbeitung von Anfragen aus der Bevölkerung zum Projekt
  •   Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit

Die Bewerberin/der Bewerber soll über die Fähigkeit verfügen, konstruktiv, lösungsorientiert und strukturiert im Team zu arbeiten. Wir erwarten

  • Einschlägige Berufs- und Projekterfahrung
  • Sicheres Auftreten
  • Fähigkeit zur Netzwerkbildung und zur Verzahnung bereits bestehender Netzwerke

Kenntnisse über regionale politische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Strukturen sind ebenso von Vorteil wie ehrenamtliches Engagement in diesen Bereichen.

Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 6 TVöD.

Cölbe ist eine Gemeinde, die den Wert der kostbaren Ressource Umwelt frühzeitig erkannt hat und sein Handeln konsequent hieran ausrichtet. Unser Leitbild ist eine Gemeinde Cölbe (Verwaltung, Bürger und Unternehmen), die bis zum Jahr 2040 eine 100%ige Nutzung der Erneuerbaren Energien anstrebt und gleichzeitig den Maßnahmen für Energieeinsparung und –effizienz einen hohen Stellenwert einräumt.

Bei der Besetzung der ausgeschriebenen Stelle werden Männer und Frauen nach Maßgabe der Vorschriften des Hessischen Gleichberechtigungsgesetzes (HGlG) gefördert. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen und aktuellen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte in Kopie und ohne Klarsichthüllen, Heftmappen oder ähnliches (da wir die Unterlagen nicht zurücksenden) bis zum 16. November 2018 entweder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder an den

Gemeindevorstand der Gemeinde Cölbe

Kasseler Straße 88, 35091 Cölbe

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Lieser telefonisch unter der Rufnummer 06421 9850-14 gerne zur Verfügung.

Bewerbungskosten werden nicht erstattet.