Etwas melden

Ende Februar 2012 hat sich die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Marburg einstimmig den Vorschlag der Initiative "Main-Weser-Bahn im Takt" zu eigen gemacht, mit den Ende 2010 erstmals eingesetzten Zügen der Hessischen Landesbahn (HLB) den Regionalexpressstundentakt von Gießen in den Raum Marburg-Biedenkopf zum nächsten Fahrplanwechsel (Dez. 2012) zu erweitern. Derzeit läuft der vom Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) vorgesehene Abstimmungsprozess zwischen den betroffenen Gebietskörperschaften Stadt Marburg, Landkreis Marburg-Biedenkopf, Stadt und Landkreis Gießen.

Nicht alle Personen und Gemeinden stimmen diesem Vorschlag zu.

Lesen Sie hier die Informationen der Initiative "Main-Weser-Bahn im Takt" auf ihrer eigenen Internetseite.

Hier finden Sie die Stellungnahme von 12 Gebietskörperschaften gegen die Streichung von Zughalten zwischen Marburg und Gießen

und hier die Entgegnung der Initiative.