Etwas melden

Eine überwiegend tierische Fotoausstellung von Ralph Heiser mit Motiven aus der Cölber Natur und Gedanken und Informationen von Ekki Seiffert

In einer Zeit in der die Tage schnell geplant und durch getaktet sind, bleibt häufig wenig Zeit und Muße zum Inne – Halten.

Dass es sich aber lohnt zu verweilen, Interessantes bis Erstaunliches zu entdecken, dazu möchte diese Ausstellung anregen und Lust machen los zu ziehen.

Der Fotograf Ralph Heiser hat sich diese Zeit genommen und ist zu Fuß und mit dem Kanu in der Gemeinde Cölbe unterwegs gewesen, immer auf der Suche nach einem passenden Motiv.

Dabei ging es ihm nicht darum Spektakuläres zu entdecken, sondern Alltägliches solange zu beobachten bis ihm das Motiv im rechten Licht erschien und durchaus zu etwas Spektakulären werden konnte.

Da bei den Fotomotiven die Lahn eine besondere Bedeutung bekommen hat, haben wir über das Lahnufer hinaus geschaut.

Ekki Seiffert hat sich mit dem Thema Wasser und seiner besonderen Bedeutung für die Menschen -nicht nur in Cölbe – beschäftigt und ergänzt die Fotoausstellung dazu mit interessanten Gedanken und Informationen.

Wir möchten die Ausstellung dort zeigen, wo die Fotos entstanden sind und laden Euch/Sie ein die „open-air“ Veranstaltung

Am Heideberg in Cölbe (das ist der landwirtschaftliche Verbindungsweg zwischen Cölbe und Wehrda)

zu besuchen. Die Ausstellungseröffnung ist am

Sonntag, den 22. April 2018 um 17 Uhr und wird bis zum 26. Mai zu sehen sein.

Pic

Wir freuen uns über euren/Ihren Besuch und hoffen, dass die Ausstellung euch/ Ihnen gefällt.

Ralf Heiser und Ekki Seiffert